VERFORA

Acetylcystein

Acetylcystein ist ein schleimlösender Wirkstoff zur Behandlung von Atemwegserkrankungen mit zähem, festsitzendem Schleim. Bei Husten wird Acetylcystein eingesetzt, um das Abhusten des Schleims und somit auch die Atmung zu erleichtern und den Hustenreiz zu reduzieren. Bei Schnupfen bewirkt Acetylcystein ein besseres Abfliessen des zähen Sekretes. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Verdauungsbeschwerden wie Übelkeit und Erbrechen. Acetylcystein auf Pharmawiki
Wirkstoffe von A–Z