VERFORA

Noscapin

Noscapin ist ein hustenreizlindernder Wirkstoff. Er dämpft den Hustenreflex durch Erhöhung der Reizschwelle des Hustenzentrums im Gehirn. Noscapin ist ein natürlicher Bestandteil des Opiums, der aus Schlafmohn gewonnen wird. Die Vorteile von Noscapin sind, dass es den trockenen Husten bekämpft, ohne den Schleimauswurf zu behindern, und kein Risiko einer Abhängigkeit besteht. Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Haut- und Überempfindlichkeitsreaktionen. Noscapin auf Pharmawiki
Wirkstoffe von A–Z