VERFORA

Zink

Zink ist ein essenzielles Spurenelement. Zink hat einen Einfluss auf das Zellwachstum, die Wundheilung, die Fruchtbarkeit und die Immunantwort. Zink wird daher zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungskrankheiten verabreicht. Es soll in der Regel nüchtern eingenommen werden, weil andere Nahrungsmittel und Medikamente die Aufnahme in den Körper reduzieren können. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Verdauungsbeschwerden und Hautreaktionen. Zink auf Pharmawiki
Wirkstoffe von A–Z